Litanei zu heiligen Monika

 

Herr, erbarme Dich unser!

Christus, erbarme Dich unser!

Herr, erbarme Dich unser!

Christus, höre uns! – Chrsitus, erhöre uns!

Gitt Vater im Himmel – Erbarme Dich unser!

Gott Sohn, Erlöser der Welt!

Gott Heiliger Geist.

Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott

Heilige Maria – Bitte für uns!

Heilige Maria, ohne Sünden empfangen

Heiliger Josef, Haupt der heiligen Familie

Heilige Monika, Muster der christlichen Frauen

Heilige Monika, dir durch Beispiel und Gebet die

Bekehrung deines Mannes erwirkt hat

Heilige Monika, du Vorbild gottesfürchtiger Mütter

Heilige Monika, du Vorbild gottesfürchtiger Witwen

Heilige Monika, Mutter des heiligen Augustinus

Heilige Monika, die soviel über die Verirrungen ihres

Sohnes geweint hat

Heilige Monika, wahrhaft ausdauernd in deinen

Gebeten um seine Bekehrung

Heilige Monika, du Schutz deines abwesenden Sohnes

Heilige Monika, der die Versicherung zuteil wurde,

daß das Kind so vieler Tränen nicht verlorengehe

Heilige Monika, die den Trost erlebte, ihren Sohn

bekehrt zu sehen.

Heilige Monika, die sich mit einem solchen Sohne

über Gott und das ewige Leben unterhalten durfte

Heilige Monika, die du im Frieden Gottes unter den

Gebeten deines Sohnes entschlafen bist.

Heilige Monika, die du deine Fürbitte den Müttern

nicht verweigern kannst, die beten und weinen wie du

Heilige Monika, die du schon mancher Mutter in ihrer

Herzensangst beigestanden hast.

Heilige Monika, behüte die Unschuld unserer Kinder

Heilige Monika, erflehe der Jugend Kraft gegen die

Verführungen dieser Welt

Heilige Monika, erflehe irrenden Kindern die Gnade,

daß sie nicht taub bleiben gegen die mütterlichen

Ratschläge und nicht gefühlos gegen ihren Schmerzen

Heilige Monika, empfiehl die christlichen Mütter der

allerheiligsten Jungfrau, der Mutter der Mütter

O Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt.-

Verschone uns, o Herr!

O Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt.-

Erhöre uns, o Herr!

O Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt.-

Erbarme Dich unser!

 

Lasset uns beten!

O Gott, Du hast Dich der Tränen der heiligen Monika erbarmt und ihr mehr gegeben, als worum sie Dich angefleht! Du hast ihrem Sohn Augustinus nicht bloß die Gnade der Bekehrung gewährt, sondern ihn zur Höhe der Heiligkeit erhoben. Laß uns Dich, mildester Vater, für unsere Kinder mit soviel Vertrauen und Demut anflehen, daß wir ihr Heil und unsere Heiligung erlangen. Darum bitten wir Dich im Namen Jesu Christi, unseres Herrn. Amen.  ( Nach Josef Weiger )