GEBET DER TÄGLICHEN GEISTERNEUERUNG
Mein HERR und mein GOTT! Ich danke Dir für diesen heutigen Tag, den ich zu Deiner Ehre leben darf. Laß mich an ihm in Deinem Dienste stehn.

Ich erneuere heute meine Taufe, meine Firmung (meine Ehe, meine Priesterweihe, meine Ordensprofeß). Ich übergebe Dir alle meine Sorgen: jene bis gestern Abend und alle heute neu dazukommenden, und ich danke Dir, daß Du für die beste Erledigung aufkommst. Ich übergebe Dir alle meine Arbeiten, alle Menschen, zu denen ich komme, und alle meine Lieben. Ich widersage dem Bösen, allen seinen Nachstellungen und besonders dem Mißtrauen gegen Dich! Ich stelle mich unter den Schutz Deines heiligen Blutes und unter die Kraft Deiner Auferstehung. Ich nehme heute auch den Tod aus Deiner Hand an, wenn er mich treffen sollte.

Ich preise Dich, mein HERR und mein GOTT, daß ich Christ sein darf und heute Deine Nähe und Anwesenheit in meinem Leben bezeugen kann.

Ich bitte auch dich, Mutter Maria, laß mich bereit sein wie du, den Willen des Vaters zu erfüllen. Amen.