Um geistliche Berufe

Jesus, göttlicher Hirt, Du hast die Apostel berufen und zu Menschenfischern gemacht. Rufe auch heute junge Menschen in Deine Nachfolge und Deinen Dienst. Du lebst ja, um immer für uns dazusein. Dein Opfer wird auf unseren Altären Gegenwart, weil alle Menschen an der Erlösung teilhaben sollen. Laß alle, die Du berufen hast, diesen Deinen Willen erkennen und sich zu eigen machen. Öffne ihnenden Blick für die ganze Welt, für die stumme Bitte so vieler um das Licht der Wahrheit, und die Wärme echter Liebe. Laß sie getreu ihrer Berufung am Aufbau Deines geheimnisvollen Leibes mitarbeiten  und so Deine Sendung fortsetzen. Mach sie zum Salz der Erde und zum Licht der Welt. Gib, Herr, daß auch viele Frauen und Mädchen ebenso entschlossen dem Ruf Deiner Liebe folgen. Wecke in ihren Herzen das Verlangen, vollkommen nach dem Geist des Evangeliums zu leben und sich selbstlos hinzugeben im Dienst an der Kirche. Laß sie bereit sein für alle Menschen, die ihrer helfenden Hand und ihrer barmherzigen Liebe bedürfen. Amen.       Paul VI.

 

Für die Ordensleute

Herr, unser Gott, Du berufst Männer und Frauen, alles zu verlassen, um Christus nachzufolgen. Für sie bitten wir: Gib, daß sie sich mühen um den Geist der Armut und der Demut, um Dir und den Brüdern und Schwestern zu dienen.Amen.

 

Um Bewahrung der Priesterberufe

Herr, unser Gott, Du selbst leitest Dein Volk durch den Dienst der Priester. Gib ihnen alle die Gnade, daß sie Deinem Willen treu und gehorsam bleiben und durch ihr Leben wir durch ihr Ámt Dich in Christus verherrlichen. Amen