Gebet zur heiligen Jungfrau Maria, der "Knotenlöserin"

Heilige Muttergottes, Du weißt, daß unser

Leben voller kleiner und großer Knoten ist. Wir 

fühlen uns niedergeschlagen und bedrückt und

unfähig, unsere Probleme zu lösen. Wir widmen

uns Dir, Jungfrau des Friedens und der

Barmherzigkeit. Wir wenden uns an Gott Vater,

Jesus Christus und den Heiligen Geist, vereint

mit allen Engeln und den Heiligen. Maria, Du,

deren Haupt von 12 Sternen umgeben ist und mit

Deinen allerheiligsten Füßen den Kopf der

Schlange zertrittst und uns nicht in die

Versuchung des Bösen fallen läßt: Glorreiche

Frau, der Mond und der Wind sind Deinem

Willen unterworfen, befreie uns von jeglichem

Zwang, jeglicher Verwirrung oder Unsicherheit.

Gib uns Deine Gnade und Dein Licht, damit wir

in der uns umgebenden Finsternis den rechten

Weg erkennen.

Edelmütige Mutter, wir erflehen Deine Hilfe und

bitten Dich demütig:

Löse die Knoten unserer körperlichen Störungen

und unheilbaren Krankheiten:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten unserer geistigen Konflikte,

unserer Angst und Beklemmung, der Ablehnung

unserer selbst und unserer Wirklichkeit:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten im Umgang mit unseren

Nächsten, bei Verurteilung, Verachtung und

Kritik und wenn wir überheblich, hochmütig und

beleidigend sind:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten unserer teuflichen Besessenheit:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten in unserem beruflichen Leben

und wenn wir keine Arbeit finden können oder

wenn uns die Arbeit zum Slaven macht:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten in unserer kirchlichen

Gemeinschaft, welche heilig, katholisch und

apostolisch ist:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten innerhalb der verschiedenen

christlichen Kirchen und gib uns Einheit im Glauben:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten des sozialen und politischen

Lebens unseres Landes:

Maria erhöre uns!

Löse die Knoten unseres Herzens, damit wir

uneigennützig lieben können:

Maria erhöre uns!

Maria Knotenlöserin, bitte für uns vor Deinem

Sohn Jesus Christus, unserem Herrn, Amen.

 

 

Jungfrau Maria schau' her...
Jungfrau Maria, schau' her, meine Knoten,
sie zu lösen, darum bitt' ich Dich,
o allerseligste Jungfrau Maria,
löse die Knoten für mich.

0 heilige Jungfrau Maria, in Demut ich bitte
zu lösen, was mich deprimiert,
es sind der Knoten zu viele,
bin kraftlos und sehr verwirrt.

Maria, mein Trost, meine Hilfe,
löse die Knoten für mich,
die Knoten im Band meines Lebens,
darum bitt' ich Dich inniglich.

Große Sorgen bedrücken mein Leben,
schick' einen Engel zu mir,
ich öffne mein Herz, meine Seele
vor Deinem Sohn und vor Dir.

Jungfrau Maria, Dir schenk' ich Vertrauen,
löse die Knoten für mich,
Du heiligste aller Frauen,
löse die Knoten für mich.

Aus tiefster Seele ich bete,
löse die Knoten für mich,
gib' mir einen Teil Deiner Stärke
und lasse mich heut' nicht im Stich.

Jungfrau Maria, löse die Knoten,
hilf mir, hier, nimm' meine Hand!
Entwirre auch mir mein Knäuel,
wie Du es machst mit dem Band.

Mit Deiner Liebe, ja, leb' ich,
nachdem ich Dich heute geseh'n,
erhalte viel Trost und Hoffnung,
um leichter durch's Leben zu geh'n.

Jungfrau Maria, löse die Knoten
von meiner Familie und mir,
in Dir hab' ich Zuflucht gefunden,
und dafür danke ich Dir.

Für die ganze Welt bitte Dich ich heute
um Frieden, Gesundheit und Brot,
und daß in unseren Familien
gestärkt sei der Glaube an Gott.